Home » Kiew Partnerschaft » Studieren in Kiew

Studieren in Kiew

Für Jenaer Studierende besteht die Möglichkeit, die Vorteile der bestehenden partnerschaftlichen Beziehungen zwischen der Nationalen Universität Mohyla Akademie Kiew und der Friedrich-Schiller-Universität Jena zu nutzen und für mindestens ein Semester an der Mohyla-Akademie zu studieren.

Die Studenten haben die Möglichkeit, aus einer Vielzahl an englischsprachigen Kursen während ihres Studienaufenthaltes zu wählen. Hierzu steht eine Auswahl verschiedener Kurse aus den Bereichen Geschichte, Wirtschaft, Recht und Politikwissenschaft sowie aus den Naturwissenschaften und der Soziologie zur Verfügung. (Eine Liste der Kurse finden Sie hier: http://dfc.ukma.edu.ua/coming-to-naukma/courses-taught-in-english) Auch für Austausch-Studenten besteht die Möglichkeit, Kurse in Ukrainisch als Fremdsprache zu belegen und sich so die Amtssprache des Landes anzueignen.

Studienförderung: Für Studenten, die nicht über ein Kooperationsprogramm ihrer Heimatuniversität nach Kiew kommen, gibt es die Möglichkeit über die Erasmus-Mundus-Action 2 Programme an der Mohyla-Akademie zu studieren. Derzeit nimmt die Mohyla an vier verschiedenen Programmen teil:
EMERGE
• IANUS
• IANUS II
• ALRAKIS II
Darüber hinaus besteht die Möglichkeit den Studienaufenthaltes über das Erasmus-Plus-Programm der Europäischen Union zu fördern. Weitere Informationen zum Programm: http://www.erasmusplus.de/erasmus/bildungsbereiche/hochschulbildung/
Semestertermine: Wintersemester: September bis Dezember
Frühjahrssemester: Januar bis Mai
Sommersemester: Mai und Juni