Home » Aktuelles » Prof. Biermann auf der Generalversammlung der Görres-Gesellschaft

Prof. Biermann auf der Generalversammlung der Görres-Gesellschaft

Professor Biermann hat auf der Generalversammlung der Görres-Gesellschaft am 29. September 2018 in der Sektion für Geschichte einen Vortrag zum Thema „Die Epochenscheide 1989/91 – Aufbruch in eine neue Friedensordnung?“ gehalten. Das Rahmenthema der Tagung lautete „Friedensordnungen der Neuzeit“. Der Vortrag wird nächstes Jahr im Historischen Jahrbuch der Hörres-Gesellschaft veröffentlicht.

veröffentlicht inAktuelles

Comments are closed.