Home » Aktuelles » Vortrag:”Strategien und Interessenwahrnehmung in unserer außenpolitischen Praxis”

Vortrag:”Strategien und Interessenwahrnehmung in unserer außenpolitischen Praxis”

Am 06.12.2017 (18-20 Uhr – SR 306) wird im Rahmen des Seminars “Deutschlands Außen- und Sicherheitspolitik – strategielos?” Botschafter a.D. Ulrich Brandenburg (u.a. Botschafter in Russland, Portugal und bei der NATO in Brüssel) einen Vortrag zum Thema “Strategien und Interessenwahrnehmung in unserer außenpolitischen Praxis” halten und einen Einblick in die Praxis der deutschen Außen- und Sicherheitspolitik ermöglichen.

veröffentlicht inAktuelles, Veranstaltungen

Comments are closed.